Kondor Wessels baut über 200 Wohnungen in Berlin-Köpenick

02.03.2020

Kondor Wessels hat drei Baugrundstücke für Wohnprojekte in Berlin, Potsdam und Nauen (Havelland) erworben. Wie das Unternehmen ankündigt, entstehen 200 Wohnungen sowie eine Kita in Berlin-Köpenick (Wendenschloßstraße 330-332), 24 Eigentumswohnungen in der Kurt-von-Plettenberg-Straße/Schmiedegasse in Potsdam und eine nicht näher spezifizierte Anzahl an Mehr- und Einfamilienhäusern in Nauen. Das Projektvolumen summiert sich auf 150 Mio. Euro. “Neben den aktuell bereits in Vorbereitung und Umsetzung befindlichen Projekten in Berlin und Leipzig, mit in Summe 950 Wohnungen, die meist für Endinvestoren fertiggestellt werden, freut es uns nun sehr, vor allem auch wieder Eigentumswohnungen anzubieten”, sagt Prokurist Henrik Denkewitz. Dieses Jahr seien weitere Grundstückskäufe in Berlin-Brandenburg geplant.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.