CG Gruppe: Gröner wechselt in Aufsichtsrat und nimmt Marke mit

23.03.2020

Christoph Gröner verlässt den Vorstand der von ihm gegründeten CG Gruppe und wechselt in den Aufsichtsrat. Den CEO-Posten übernimmt mit sofortiger Wirkung Jens Jäpel, der gerade im Vorstand der Obergesellschaft Consus Real Estate die Verantwortung für die Developmentsparte übernommen hat. Die CG Gruppe ist seit 2017 eine Tochtergesellschaft der Consus. Consus werde in Zukunft mehr Verantwortung im operativen Geschäft seiner Tochtergesellschaft übernehmen, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Im weiteren Vollzug firmiert die CG Gruppe als Consus RE AG. Das Kerngeschäft in den Segmenten Entwicklung und Bau soll im Wesentlichen unverändert bleiben. Christoph Gröner behält die seine Initialen repräsentierende Marke “CG”.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.