Aldi Nord übernimmt französischen Discounter

23.03.2020

Aldi Nord hat sich mit der französischen Casino Group auf den Kauf von 567 Supermärkten und drei Warenlagern der Marke “Leader Price” geeinigt. Der Unternehmenswert liegt laut einer Mitteilung bei 735 Mio. Euro. Die Discounter sollen nach der Übernahme in Aldi-Märkte umgewandelt werden. Casino bleibt Eigentümer der Marke “Leader Price”, die die Gruppe in Abstimmung mit Aldi unter bestimmten Bedingungen in Frankreich und im Ausland weiter vermarkten darf. Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.