Nürnberg: Datev mietet 12.300 m² im “Orange Campus”

24.03.2020

Die Marktforscher der GfK verkleinern die Flächen in ihrem Unternehmenssitz in Nürnberg deutlich: Als Untermieter wird stattdessen zukünftig Datev knapp ein Drittel der Flächen im insgesamt rd. 39.000 m² umfassenden “Orange Campus” im Kohlenhof übernehmen. Der IT-Dienstleister wird die 12.300 m² Fläche ab Mitte 2020 an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die ersten Mitarbeiter werden voraussichtlich ab Anfang 2021 ihre Arbeitsplätze beziehen. Der “Orange Campus” befindet sich seit Anfang 2020 im Eigentum der HanseMerkur Grundvermögen. JLL war bei der Vermietung für die GfK exklusiv beratend und vermittelnd tätig. Mehr Infos zum “Orange Campus” gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.