München: Technologiedienstleister mietet 7.800 m² großen Bürokomplex

25.03.2020

AKKA Management Services hat den Münchener Bürokomplex Taunusstraße 31/33/37 vollständig angemietet. Die Tochter des Technologie- und Entwicklungsdienstleisters AKKA Technologies werde die 7.800 m² Büro- und Werkstattfläche ab Mai 2021 sukzessive beziehen, heißt es in einer Mitteilung. JLL war vermittelnd tätig. Mehrere Münchener AKKA-Standorte werden damit im nördlichen Stadtbezirk Milbertshofen-Am Hart zusammengefasst. Vermieter ist eine von Paribus vertretene Fondsgesellschaft (Vierte IFD geschlossener Immobilienfonds für Deutschland GmbH & Co. KG).


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.