Wealthcap übernimmt Curevac-Sitz in Tübingen

25.03.2020

Wealthcap hat den Hauptsitz eines Pharmaunternehmens in Tübingen erworben. Verkäufer ist Medea Real Estate im Auftrag eines Schweizer Family Offices. Wie Wealthcap mitteilt, werden 89,8 % an der Besitzgesellschaft der Immobilie übernommen. Das im Februar 2020 fertiggestellte Gebäude bietet ca. 13.000 m² Büro-, Labor- und Lagerflächen und liegt im sogenannten “Cyber Valley Tübingen”. Bei dem Pharmaunternehmen handelt es sich nach TD-Recherchen um Curevac, das an einem Impfstoff gegen das Coronavirus forscht und dadurch jüngst einige mediale Aufmerksamkeit auf sich zog. Haupteigner ist der SAP-Gründer Dietmar Hopp. Das Cyber Valley ist ein Forschungsverbund in der Region Stuttgart, direkt in Tübingen sind u.a. auch das Robert-Koch-Institut, ein Max-Planck-Institut und die Universität Tübingen angesiedelt. Bei der aktuellen Transaktion wurde die Verkäuferseite rechtlich von EY Law und die Käuferseite von Heuking Kühn Lüer Wojtek unterstützt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.