Appelrath Cüpper ist insolvent

08.04.2020

Der Damenmode-Hersteller Appelrath Cüpper hat beim Amtsgericht Köln ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Als vorläufiger Sachwalter wurde Rechtsanwalt Bero-Alexander Lau von White & Case bestellt, Generalbevollmächtigter ist Sanierungsexperte Jasper Stahlschmidt von der Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp. Ausschlaggebend für den Schritt war laut einer Mitteilung der nahezu komplette Umsatzausfall durch die behördlich angeordneten Ladenschließungen, außerdem habe das Unternehmen kein KfW-Darlehen erhalten. Von dem Insolvenzverfahren sind 16 Filialen und rd. 1.000 Mitarbeiter betroffen. Die Corona-Krise hat bereits mehrere Einzelhändler und Gastronomen in die Pleite gestürzt. Mehr Infos hierzu finden Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.