Warburg-HIH übernimmt Amazon-Verteilzentren von Complemus

11.05.2020

Warburg-HIH Invest hat für seinen offenen Spezial-AIF “Warburg-HIH Deutschland Logistik Invest” ein Portfolio aus vier Neubau-Logistikhallen und -projekten mit zusammen 33.300 m² Mietfläche von Complemus Real Estate erworben. Drei davon befinden sich in Nordrhein-Westfalen (Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf), eines in Rheinland-Pfalz. Die drei Projektentwicklungen – bei einer von ihnen handelt es sich offenbar um ein noch im Bau befindliches 7.800 m² großes Verteilzentrum in Euskirchen-Großbüllesheim – sind als Single-Tenant-Immobilien für 15 Jahre an Amazon vermietet. Bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde eine Distributionshalle im Regierungsbezirk Düsseldorf mit mehr als 7.400 m² voll genutzter Mietfläche. Für die Due Diligence des Käufers waren Norton Rose Fulbright und Arcadis zuständig, der Verkäufer ließ sich rechtlich von CBH Rechtsanwälte beraten. Der Erwerberfonds verspricht eine jährliche Ausschüttungsrendite zwischen 4,5 und 5 % und nimmt noch Zeichnungen von ca. 150 Mio. Euro entgegen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.