Soravia erwirbt Tengelmann-Areal in Mülheim

12.05.2020

Die österreichische Soravia-Gruppe erwirbt das 12 ha große bisherige Firmengelände der Unternehmensgruppe Tengelmann an der Wissollstraße 5-43 in Mülheim-Speldorf. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, das Closing soll voraussichtlich im dritten Quartal erfolgen. Weite Teile der bisherigen Bebauung sollen im Kern erhalten, modernisiert und weiterentwickelt werden. Mülheim wird nur noch juristischer Sitz der neu gegründeten Tengelmann Twenty-One KG bleiben, so dass die bisherigen Flächen nicht mehr benötigt werden. Die Transaktion wurde von Brockhoff & Partner vermittelt, die auch die bestehenden Büroflächen vermarkten wird.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.