ZBI kauft größtes Wohnprojekt Wiens

14.05.2020

Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe hat erstmals in Wien eingekauft. Für den offenen Immobilien-Publikums-AIF “UniImmo: Wohnen ZBI” hat der Wohn-Spezialist das Bauprojekt “Wohngarten” in Wien-Simmering erworben. Das Wiener Immobilienunternehmen Invester United Benefits strukturiert für eine Wiener Investorengruppe die Transaktion. Invester zeichnet weiterhin für die Projektentwicklung verantwortlich und wird auch die gesamte Verwertung und das lokale Asset-Management übernehmen. Der Verkauf erfolgt in Form eines Forward-Share-Deals. Das Projekt ist laut ZBI mit einer vermietbaren Fläche von rd. 35.300 m² das größte Wohnbauprojekt in Wien. Es umfasst in Summe 682 frei finanzierte Mietwohnungen sowie rd. 1.950 m² Gewerbefläche im straßenseitigen Erdgeschossbereich. Unter der Wohnanlage wird eine Tiefgarage errichtet, die von jedem Bauteil aus erreichbar sein wird. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.