DC Values heißt jetzt Values Real Estate und bringt drei neue Fonds

15.05.2020

Der Investor und Projektentwickler DC Values hat sich in Values Real Estate umbenannt und drei neue Spezialfonds am Start. Bereits in der Investitionsphase ist ein zweiter Geschäftshaus-Fonds namens “Values Prime Locations”, der als erstes Objekt das 8.200 m² große C&A-Kaufhaus in der Aachener Stiftstraße erworben hat. Als letzter Eigentümer der Immobilie ist Redevco bekannt. Insgesamt sollen 400 Mio. Euro in “mischgenutzte Bestlagen der 1A- und 1B-Städte” investiert werden, wobei die Tickets sich zwischen 15 und 80 Mio. Euro bewegen sollten. Zielvorgabe sind mehr als 4 % jährliche Ausschüttungsrendite und mehr als 6 % IRR. Als weitere Fonds sind ein Vehikel namens “Health-Invest Nr. 1” für Ärztehäuser und Versorgungszentren in deutschen Groß- und Mittelstädten mit 300 Mio. Euro Zielvolumen und ein Logistikfonds mit 200 Mio. Euro Zielvolumen angekündigt. Der Logistikimmobilienfonds kauft Objekte ab 15 Mio. Euro aufwärts, vereinzelt kommen auch dreistellige Tickets in Frage.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.