Principal Real Estate kauft Seniorenheim in Herne

18.05.2020

Die Principal Real Estate Spezialfondsgesellschaft hat für ihren Spezial-AIF “Principal Care Invest I” die Pflege-Projektentwicklung Forellstraße 44 in Herne erworben. Verkäufer ist Confirmus. Das Pflegeheim mit 80 vollstationären Betten, einem Begegnungszentrum für das betreute Wohnen der Johanniter-Unfall-Hilfe sowie einem italienischen Restaurant und einer Eisdiele entsteht auf einem rd. 4.000 m² großen Grundstück als Ergänzung zum “Seniorencampus Forellstraße”. Die Gesamtmietfläche beträgt 5.100 m². Die komplette Anlage wird von Protea Care betrieben, die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit beträgt rd. 23 Jahre. Die Fertigstellung ist im Sommer 2021 vorgesehen. Der Fonds hatte 2017 bereits den benachbarten Seniorencampus erworben. Dentons Europe LLP hat den Käufer rechtlich betreut. Die technische Prüfung erfolgte durch Arcadis Germany, ebenfalls beratend tätig war Terranus aus Köln.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.