Erlangen: Französischer Fonds kauft NH Hotel

22.05.2020

Atream hat im Auftrag des französischen Fonds “SCPI Atream Hotel” das NH Hotel in Erlangen erworben. Das 2016 renovierte Vier-Sterne-Haus bietet 138 Zimmer, ein Restaurant mit Bar sowie einen Konferenzraum. Verkäufer ist Patrizia. Der Kaufpreis betrug 16,8 Mio. Euro. Es handelt sich um das fünfte Hotel, das Atream in Deutschland erworben hat. Zum Atream-Portfolio zählt u.a. das B&B-Hotel Stuttgart Airport. Mehr Infos zum NH Hotel Erlangen gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.