Tima-Gesellschaften melden Insolvenz an

22.06.2020

Die Tima Shopping Center GmbH, Eigentümerin des Holstein-Centers im schleswig-holsteinischen Itzehoe und ansässig in Berlin, hat Ende Mai beim zuständigen Amtsgericht ein Insolvenzverfahren angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Sebastian Laboga von der Pluta Rechtsanwaltsgesellschaft bestellt. Auf Nachfrage bestätigt dessen Sprecher, dass “eine Reihe weiterer Gesellschaften der Tima Investment-Unternehmensgruppe Insolvenzantrag gestellt hat”. Allerdings habe das zuständige Insolvenzgericht nach gegenwärtigem Kenntnisstand darüber noch nicht entschieden. Kern der Unternehmensgruppe ist die Tima Wohnen GmbH, die nach eigenen Angaben rd. 800 eigene Mietwohnungen in Berlin sowie über 3.300 Eigentums- und Mietwohnungen für Dritte in Süddeutschland betreut. Zur Tima-Unternehmensgruppe gehören ferner die Hahn & Schürholz Immobilienverwaltung und die Vertriebsgesellschaft Aedes Real Estate. Unter der zentralen Telefonnummer meldet sich derzeit nur ein Anrufbeantworter.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.