Trier: Stadt hat nach langer Suche Standort für Globus-Markt

16.06.2020

Nach langer Suche ist jetzt ein Standort für einen neuen Globus-Markt in Trier gefunden. Ein SB-Warenhaus der Kette soll auf einem rd. 15 ha großen Areal an der Monaiser Straße im Stadtteil Zewen entstehen. Schon 2017 hatte Globus ein rd. 6,1 ha großes Areal an der Niederkircher Straße erworben. Dort wollte Globus ca. 40 Mio. Euro in eine neue Filiale investieren. Daraus wurde aber nichts. Jetzt zeigt man sich bei Globus erfreut über den neuen Standort. Der dort geplante Neubau soll dieselbe Größenordnung haben, ließ das Unternehmen wissen. Bei der Stadtverwaltung kann man sich einen Grundstückstausch gut vorstellen. Jetzt muss nur der Stadtrat dem Vorhaben in seiner Sitzung am 30. Juni noch grünes Licht geben. Läuft alles nach Plan, könnte der neue Markt im Herbst 2024 eröffnen. Mehr zu diesem Projekt finden Sie in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.