Hamburg: Wärtsilä mietet weitere 6.000 m² Bürofläche

22.06.2020

Das finnische Industrieunternehmen Wärtsilä hat in Hamburg neben den 6.000 m² in der Gasstraße 18 eine ebenso große Bürofläche an der Behringstraße 120 angemietet. Das Unternehmen sitzt bislang nebenan in der Hausnummer 122 und wird dort ausziehen. In der Nr. 120 nutzte Wärtsilä bisher schon eine kleine Fläche. Das Gebäude wurde an einen Privatunternehmer verkauft, früher war es in der Fondsverwaltung von HIH. CBRE hat beide Anmietungen vermittelt und für die neuen Flächen ein flexibles und ökologisches Arbeitsweltenkonzept entwickelt. Die Gasstraße wurde Anfang des Jahres abgeschlossen, die Behringstraße erst gerade und insofern unter “Corona-Bedingungen”.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.