Düsseldorf: R+V kauft das “Mizal” für mehr als 250 Mio. Euro

24.06.2020

Die R+V Versicherung hat Marktkreisen zufolge einen Kaufvertrag für das Büroprojekt “Campus Mizal” in Düsseldorf unterzeichnet. Verkäufer ist Codic Development. Der Kaufpreis soll bei rd. 260 Mio. Euro liegen. Codic konnte vor genau einem Jahr den Werbe- und Kommunikationsdienstleister WPP Deutschland als Alleinmieter für die 36.800 m² geplante Bürofläche gewinnen. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren. Die Fertigstellung auf dem 1,5 ha großen Areal Völklinger Straße 33/Ecke Plockstraße am Rande des Medienhafens ist für das 4. Quartal 2021 vorgesehen. JLL soll bei der Transaktion beratend tätig gewesen sein. R+V Versicherung wollte den Sachverhalt nicht kommentieren. Mehr über das Projekt lesen Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.