Elgetis Obotritia kauft Oddo Seydler Bank doch nicht

22.06.2020

Der im Herbst 2018 verkündete Verkauf der Oddo Seydler Bank an Obotritia Capital, die Investmentgesellschaft von Rolf Elgeti, ist geplatzt. Der Immobilienunternehmer wollte das Frankfurter Wertpapierhaus gemeinsam mit dessen CEO René Parmantier erwerben. Wie der deutsch-französische Mutterkonzern Oddo BHF mitteilt, haben sich beide Seiten “vor dem Hintergrund der Corona-Krise einvernehmlich geeinigt”, davon Abstand zu nehmen. Laut Medienberichten spielten beim Scheitern der Verkaufspläne allerdings auch Bedenken der Bafin eine Rolle.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.