BPD verkauft Projektentwicklung in Weimar

23.06.2020

BPD veräußert mit 288 Mietwohnungen den ersten Bauabschnitt auf dem ehemaligen Schlachthofareal in Weimar an Industria Wohnen. Diese nimmt die Wohnungen jeweils zur Hälfte in den Eigenbestand und in einen ihrer Spezialfonds. Die Wohnungen entstehen in vier Gebäuden mit einer Gesamtwohnfläche von 21.120 m², die Fertigstellung ist 2023 vorgesehen. Auf dem 6,6 ha großen Gelände an der Eduard-Rosenthal-Straße, das BPD vor zwei Jahren erworben hatte, sind insgesamt 480 Wohnungen für über 1.000 Menschen geplant. Die restlichen rd. 200 Wohnungen will BPD bis 2025 errichten und einzeln verkaufen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.