Düren: Französischer Fonds erwirbt Obi-Fachmarkt

25.06.2020

Paref Gestion hat den Obi-Markt an der Nikolaus-Otto-Straße 2 in Düren als erstes Objekt für den neu aufgelegten SCPI-Fonds “Novapierre Allemagne 2” erworben. Verkäufer des Fachmarkts mit rd. 12.000 m² Verkaufsfläche auf einem rd. 33.000 m² großen Grundstück ist die Reinhard Unternehmensgruppe. Als Asset- und Transaktionsmanager für den Erwerberfonds agierte Principal Global Investors (früher Internos), die dabei juristisch von Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle begleitet wurden. Die Verkäuferseite wurde durch die Kanzlei FPS Fritze Wicke Seelig beraten. Die technische Prüfung übernahm Duff & Phelps Reag. Grundschatz Real Estate war als Makler beratend tätig. Wie der inzwischen investierte “Novapierre Allemagne” investiert auch das Nachfolgeprodukt vorrangig in Fachmärkte, Fachmarktzentren und kleine Shopping-Center mit einem Lebensmittelhändler als Ankermieter.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.