Holzmann verlässt Beos für COO-Posten bei Union Investment

26.06.2020

Christoph Holzmann hat seinen CFO-Posten bei der Beos AG geräumt und tritt ins Topmanagement von Union Investment Real Estate ein. Mit Wirkung zum 1. Juli übernimmt der 43-Jährige bei dem Fondsmanager die Position des Chief Operating Officer (COO) und soll sich insbesondere um die Verbesserung der Aufbau- und Ablauforganisation kümmern. Ein besonderer Schwerpunkt liege auf der digitalen Transformation des Immobilienbereichs. Vorgänger ist Jörn Stobbe, der die Funktion des COO seit 2017 zusätzlich zu seiner Rolle als Vorsitzender der Geschäftsführung ausgeübt hatte. Zum Immobilien-Führungsteam gehören zudem Martin J. Brühl, verantwortlich für das Investment Management, und Volker Noack, verantwortlich für das Asset Management und Immobilien-Projektmanagement.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.