Nürnberg: Alpha-Gruppe managt und entwickelt Schöller-Areal

29.06.2020

Der Eis- und Tiefkühlprodukte-Hersteller Froneri Schöller hat das ca. 50.000 m² große Areal nördlich des Nordwestrings in Nürnberg an ein Family Office verkauft. Der über Jahre gewachsene Produktions-, Lager- und Verwaltungsstandort hat einen Gebäudebestand von rd. 90.000 m². Die Verwaltung und Entwicklung des Areals hat nun die Alpha Immobilienmanagement aus Nürnberg übernommen. Die Gebäude sollen weiterhin gewerblich genutzt werden, teilt Alpha mit. Neben Froneri Schöller, der dort weiterhin wie im bisherigen Umfang Flächen nutzen wird, sollen weitere Mieter aus der Produktions- und Logistikbranche hinzukommen. Die Alpha-Gruppe managt in Nürnberg u.a. auch den 220.000 m² großen Grundig Immobilienpark.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.