Panattoni baut in Mittelfranken 46.000 m² für Produktion und Logistik

30.06.2020

Panattoni entwickelt einen Produktions- und Logistikpark in Wörnitz in Mittelfranken (Landkreis Ansbach). Die Bauarbeiten für die zwei Immobilien mit 40.400 m² Produktions- und Logistikfläche sowie 1.760 m² Büro und 3.855 m² Lagermezzanine sollen Ende 2020 starten und ein Jahr später abgeschlossen sein. Das Grundstück dafür befindet sich am Autobahnkreuz A6/A7 zwischen Heilbronn und Nürnberg nahe der Autobahnabfahrt. Um Störungen gering zu halten, werden die beiden Gebäude schallabsorbierend angeordnet und die Parkplätze von einem Lärmschutzwall umgeben sein. Außerdem gestalte man die Fassade “landschaftsnah” in Grüntönen und schaffe Versickerungsflächen, teilt Panattoni mit. Das Gebäude soll ein DGNB-Gold-Zertifikat erhalten. Panattoni rechnet mit einer kompletten Vermietung vor Fertigstellung des Neubaus. Als vermittelnder Makler für das Grundstück und für die Vermarktung ist Colliers International tätig.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.