Alpha kauft 200 Wohnungen in Hildesheim

30.06.2020

Alpha Real Estate hat 204 Wohnungen und 206 Pkw-Stellplätze im niedersächsischen Hildesheim erworben. Die Einheiten aus dem Jahr 1983 sind durchschnittlich 60 m² groß und umfassen insgesamt 12.400 m². Die Leerstandsquote beträgt 2,5 %. Alpha kauft Bestände, um sie zu privatisieren. Verkäufer war nach TD-Recherchen die Deutsche Wohnen. Von dieser hatte Alpha letztes Jahr 126 Wohnungen in derselben Region, nämlich in Garbsen, erworben. Die jetzige Transaktion hat die Kanzlei Veto Lawfirm auf Käuferseite rechtlich begleitet.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.