Berlin: Autobahn GmbH zieht auf 12.000 m² in die Europacity

11.09.2020

Die Autobahn GmbH des Bundes will Anfang 2022 eine neue und endgültige Zentrale in der Berliner Europacity beziehen. Standort wird die Projektentwicklung “Weidt Park Corner” an der Heidestraße, wie das Unternehmen selbst mitteilte. Weitere Details gab die Autobahn auch auf Nachfrage nicht bekannt. Wie TD am Markt erfuhr, wird das bundeseigene Unternehmen rd. 12.000 m² und somit sämtliche Büroflächen in dem Projekt beziehen, zu einem Mietpreis von etwa 40 Euro/m². Der Entwickler DWI, der das Projekt mit rd. 12.500 m² Büro- und Einzelhandelsfläche im Herbst 2021 fertigstellen will, nennt keinen Mieternamen und verweist auf Vertraulichkeitsvereinbarungen. Die Autobahn GmbH hatte erst im Mai dieses Jahres die aktuelle Zentrale im Quartier 206 an der Friedrichstraße bezogen; davor war sie am Leipziger Platz. Zudem gibt es Standorte im Westend, an der Georgenstraße und am Südkreuz.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.