Edeka-Töchter kaufen Portfolio von TLG

21.07.2020

TLG hat nach dem Verkauf von Supermärkten an X+Bricks ein weiteres EZH-Portfolio abgestoßen. Erwerber sind Tochtergesellschaften im Edeka-Verbund, nämlich der CEV und der Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen. Nach TD-Recherchen beträgt der Kaufpreis etwas unter 100 Mio. Euro, es dürfte sich um etwa 40 Discountmärkte handeln. Damit hätte sich TLG binnen kurzer Zeit um 160 Einzelhandelsimmobilien erleichtert. Die inzwischen mit Aroundtown fusionierte Immo-AG setzt damit ihre Strategie um, sich stärker auf Büroimmobilien zu fokussieren.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.