Soravia übernimmt Isaria-Finanztochter One Group

20.07.2020

Die Wiener Soravia ist neuer Mehrheitseigentümer der Hamburger Mezzanine- und Finanzierungsplattform One Group. Soravia übernahm die Anteile von der Isaria Wohnbau AG, die Lone Star gehört. Der Private-Equity-Investor hatte die größten Teile des Münchner Projektentwicklers Isaria vor Kurzem an die Deutsche Wohnen verkauft. Die One Group konzipiert und vertreibt Wohn-Projektentwicklungsfonds für Privatanleger und Institutionelle, über die die Projektentwicklungen der Isaria zu einem großen Teil finanziert wurden. 2019 hat man rd. 150 Mio. Euro Kapital eingeworben. Soravia hat mit der Münchner Soreal Invest schon eine Gesellschaft für das Fondsgeschäft in Deutschland, die für einen ersten Bafin-regulierten Hotelfonds bereits fünf Häuser im Wert von 100 Mio. Euro übernommen hat.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.