Jacopo Mingazzini geht zu The Grounds

20.07.2020

Jacopo Mingazzini, bis vor kurzem Chef beim Wohnungsprivatisierer Accentro, wird weiterer Vorstand beim Entwickler The Grounds. Er tritt das Amt zum 1. August an. Thomas Prax, der die Gesellschaft seit Mitte des Jahres 2018 bis Anfang des laufenden Jahres als Alleinvorstand geleitete hatte, scheidet aus. Mingazzini und Arndt Krienen (Vorstand seit März 2020) führen das Unternehmen als gleichberechtigte Vorstände. Dabei wird  Krienen vor allem die Ressorts Kapitalmarkt, Finanzen und Recht verantworten, während Mingazzini sich auf Projektentwicklungen, Akquisitionen und Vertrieb konzentrieren wird.Wie berichtet, ist The Grounds dabei, sein Projektportfolio zu erweitern.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.