Fürth: P&P startet mit Hornschuch-Campus

21.07.2020

Die P&P Gruppe hat in Fürth mit der Erschließung und Realisierung des “Hornschuch-Campus” begonnen. In die Entwicklung des 3,7 ha großen Geländes will der Bauträger in den kommenden Jahren 180 Mio. Euro investieren. Neben Büro-und Gewerbeflächen sind auf dem brachliegenden Gewerbeareal 180 Studentenwohnungen und ein Hotel mit 120 Betten geplant. Als Betreiber des Hotels steht B&B fest. “Wir haben hier eine ganz besondere Gemengelage, die wir in dieser Form noch nie bei einer Erschließung hatten“, sagt P&P-Chef Michael Peter. Als Herausforderungen nennt Peter Altlasten im Boden, den Erhalt eines historischen Lokschuppens, den Ankauf des Grundstücks, das sich in den Händen von zwei Eigentürmern befand, sowie das fehlende Wasserrecht.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.