HIH-Gruppe lässt Mieterlisten von Proptech Proda erfassen

28.07.2020

Die HIH-Gruppe arbeitet mit dem Londoner Proptech Proda zusammen. In einem ersten Schritt nutzen die Töchter Warburg-HIH Invest Real Estate und Intreal die IT-Lösung. Die Software von Proda soll mit künstlicher Intelligenz die Inhalte aus unstrukturierten Mieterlisten erfassen, analysieren, konsolidieren und standardisieren. Ziel ist, die Verarbeitung von Excel-Mieterlisten zu automatisieren. Diese erfolgte bisher häufig manuell und fehlerhaft. HIH kooperiert außerdem u.a. mit den Proptechs Evana, Coyote und Assetti. Die HIH-Tochter Intreal unterhält zudem ein Joint Venture mit Control.IT aus Bremen, die wiederum an Proda beteiligt ist.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.