On-Geo: Kaufpreise gingen wegen Corona zwischenzeitlich stark zurück

30.07.2020

Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen sanken in der Coronakrise zwischenzeitlich um 7,5 % auf 2.800 Euro/m². Diese Schockreaktion in den Monaten März und April zeigt sich in einer Studie des Datendienstleisters On-Geo, der nicht die sonst üblichen Annoncen-Daten, sondern tatsächliche Kaufpreise zugrundeliegen. Für die Analyse wurden laut On-Geo seit März 2020 mehr als 20.000 Transaktionen in Deutschland untersucht. Seit Mai sei hingegen eine “sichtbare Erholung” der Preise zu beobachten. Andere Studien, die mit Angebotspreisen arbeiten, hatten für die Lockdown-Phase überwiegend stabile Wohnungspreise ermittelt. On-Geo arbeitet vor allem mit Sparkassen und Banken zusammen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.