Euromovement plant Gewerbepark auf 209 ha in der Niederlausitz

10.08.2020

Die Euromovement Industriepark um den Architekten Tassilo Soltkahn will auf dem ehemaligen Flugplatz Cottbus-Drewitz im brandenburgischen Jänschwalde ein Gewerbe- und Industriegebiet mit einer Gesamtfläche von 209 ha realisieren. Errichtet werden sollen u.a. Produktionshallen zur Umrüstung von Nutzfahrzeugen und zur Herstellung von ökologischen Batterien. In den Büro- und Verwaltungsgebäuden sind sowohl Flächen für den Allgemeinbedarf als auch Flächen für die Forschung und Entwicklung geplant. Als Nutzer stehen laut Angaben von Euromovement e4f energy for future, I-See Electric Trucks, Astra Bio-Energie und Orten-Fahrzeugbau fest. Für das Industrie- und Gewerbegebiet wird zur Zeit ein rechtskräftiger Bebauungsplan erarbeitet. Mehr Infos zum Quartier gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.