JLL verliert Sarah Cervinka an Knight Frank

02.09.2020

Bei Knight Frank übernimmt Sarah Cervinka als Managing Partner die Leitung des Standorts München und des Bereichs Investments dort. Nach dem Weggang von Helmut Schüchl und anschließend Daniel Czibulas hat zuletzt Dieter Mendl die Niederlassung in der Landeshauptstadt interimistisch geleitet. Er bleibt Geschäftsführer und verantwortet die Vermietung. Cervinka wechselt von JLL, wo sie mehr als fünf Jahre in Führungspositionen tätig war. Zuletzt war sie zusammen mit Peter Birchinger Mitglied des erst im Januar gegründeten National Investment Teams unter der Leitung von Marcus Lütgering, das Großtransaktionen ab einem Volumen von 100 Mio. Euro betreut.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.