Akelius nimmt 500 Mio. Euro auf

04.09.2020

Der Wohnungsinvestor Akelius hat über Nacht eine 500 Mio. Euro große Anleihe platziert. Sie war neunfach überzeichnet. Der Zins beträgt 1,0 %, bei einer Laufzeit bis Anfang 2028. Es handelt sich um unbesicherte vorrangige Schuldverschreibungen, die ein BBB-Rating von Standard & Poor's haben. Anfang des Jahres hatte Akelius bereits eine Hybridanleihe im Volumen von 500 Mio. Euro platziert.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.