Bremen: BNPP REIM kauft Teerhof-Bürogebäude

07.09.2020

BNP Paribas Reim hat für den französischen Immobilienfonds BNP Paribas Opus Real die Büroimmobilie Teerhof 59 (“T59”) in Bremen erworben. Verkäufer ist BLB Immobilien, eine Tochter der NordLB. Das Gebäude wurde 2009 fertiggestellt und verfügt über eine Bruttogrundfläche von mehr als 17.000 m². Das Objekt hat acht oberirdische und zwei unterirdische Geschosse und wurde ehemals für die mittlerweile insolvente Reederei Beluga errichtet. Insgesamt stehen mehr als 9.000 m² Mietfläche zur Verfügung. Derzeit ist das Objekt voll vermietet. Der Käufer wurde bei der Transaktion rechtlich beraten von GSK Stockmann und technisch von Orange Recon. Investmentfokus des Opus Real sind deutsche Büroimmobilien. Bisher hat der Fonds ein Büroobjekt in Bad Homburg sowie ein Bürogebäude und ein Hotel in München im Portfolio.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.