Deutsche Finance eröffnet Büro in Spanien

07.09.2020

Der Private-Equity-Investor Deutsche Finance International (DFI) hat ein Büro in Madrid eröffnet. Als Investment Director wird von dort aus Juan Gomez Vega, der bisher u.a. für Lone Star und Rreef arbeitete, für Südeuropa zuständig sein. Ein Portfolio mit Wohnungsimmobilien, die über ganz Spanien verteilt sind, hat die Deutsche Finance nach eigenen Angaben bereits erworben. Auch hat das Unternehmen in mehrere Wohnungsprojekte an der Costa Del Sol und zwei Büroimmobilien in Lissabon investiert. Außerdem will die Deutsche Finance weiterhin über die Elix Vintage Residencial Socimi in den spanischen Wohnungssektor investieren. DFI hat nach eigenen Angaben seit 2017 über 2 Mrd. Euro in sechs europäische Märkte angelegt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.