Speyer: Interra reicht Kornmarktpassage weiter

14.09.2020

Ein Family-Office aus dem Raum Worms, das von ems Schäfer Consultants betreut wird, hat die Kornmarktpassage in Speyer erworben. Verkäufer ist die Düsseldorfer Interra Immobilien, die das Objekt selbst erst im Dezember letzten Jahres gekauft hatte. Ursprünglich habe man das rd. 6.000 m² große Objekt dauerhaft im Bestand halten wollen, teilt Interra mit. Doch noch während man Pläne für die Weiterentwicklung des Objektes geschmiedet habe, hätten regionale Investoren ihr Interesse bekundet. Die Kornmarktpassage befindet sich auf einem 2.727 m² großen Grundstück in der Innenstadt und umfasst gut 3.000 m² Gewerbe- und knapp 1.500 m² Wohnfläche sowie 102 Stellplätze. Das Käufer-Konsortium wurde von Engel & Völkers Commercial beraten.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.