“Wave” Berlin gewinnt Mipim Award als bestes Wohnprojekt

16.09.2020

Das von Bauwerk Capital am Berliner Spreeufer errichtete Wohnprojekt “Wave waterside living berlin” ist bei den diesjährigen Mipim Awards als “Beste Wohnbauentwicklung” ausgezeichnet worden. Das nach den Plänen von Graft Architekten realisierte Ensemble besteht aus zwei U-förmigen Gebäuden mit 161 Eigentumswohnungen. Der zweite deutsche für die Awards nominierte Beitrag – der neue Sitz der RAG-Stiftung auf der Zeche Zollverein in Essen – ging indes leer aus. In der Kategorie “Beste Büroprojektentwicklung” wurde stattdessen die Pariser Immobilie “Grand Central Saint Lazare” ausgezeichnet, die sich im Eigentum von Union Investment befindet. Die Verleihung fand gestern Abend im Rahmen der Mipim Paris Real Estate Week statt. Mehr Infos zum “Wave” gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.