Hamburg: Bright kauft Industrie-Areal in Billbrook und plant Neubauten

05.10.2020

Bright Industrial Investment hat den Standort von Rofin-Sinar Laser, einem Unternehmen der Coherent-Gruppe, in Hamburg-Billbrook erworben. Auf dem 2,9 ha großen Gelände stehen acht Gebäude aus den Jahren 1980 bis 1990 mit 20.000 m². Coherent wird als Mieter am Standort an der Berzeliusstraße/Billbrookdeich verbleiben, allerdings auf verkleinerte Fläche. Bright, ein kürzlich von den früheren Beos-Managern Johannes Nöldeke und Sebastian Pijnenburg gegründetes Unternehmen, plant, von Coherent nicht mehr benötigte Flächen zu sanieren und neu zu vermieten bzw. alte Hallen abzureißen und durch Neubauten zu ersetzen. Insgesamt will man 35 Mio. Euro in Ankauf und Projektentwicklung investieren. Die Baumaßnahmen sollen Ende 2021 beginnen und 2023 abgeschlossen sein. Vermittelt wurde der Ankauf von Colliers Deutschland. Für den Verkäufer war CMS beratend tätig, für den Käufer Samp Schilling & Partner. Finanzierende Bank ist DZ Hyp.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.