Hamburg: Hotel in Bergedorf wird E-Sport-Zentrum

06.10.2020

Der Immobilienentwickler Tomislav Karajica baut im Verbund seiner Unternehmensgruppe in Bergedorf das ehemalige Tagungshotel der Telekom in ein Zentrum und Hotel für die Gamer- und E-Sport-Szene um. Die Eröffnung ist für Ende 2021 geplant. Das 20.000 m² große  Gebäude gehörte bisher Gateway Real Estate und schloss vor zwei Jahren. Dort wird zudem das Hauptquartier der Unicorns of Love einziehen. Die Hamburger E-Sport-Organisation betreut das Spiel “League of Legends”. Im “Hamburger Ding“ an der Reeperbahn, das Karajica mit Home United betreibt, eröffnete kürzlich ein Trainingszentrum für Hobbygamer.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.