Hamburg: Architekturentscheid für Quartierszentrum in Jenfeld

06.10.2020

Das neue Quartierszentrum Berliner Platz in Hamburg-Jenfeld soll nach einem Entwurf des Büros Haas Cook Zemmrich aus Stuttgart gebaut werden. Die Vorhabenträger Matrix Immobilien und RED Baufeld planen auf dem 12.400 m² großen Areal des in die Jahre gekommenen EKZ Berliner Platz und der Sparkasse mehr als 200 Wohnungen, dazu Flächen für Geschäfte, Büros und Arztpraxen. Die Mischung entspricht dem “Living-Plaza-Konzept”, das Matrix bereits in Langenhorn (“Lahoma”) umgesetzt hat. Der nun gekürte Architekturvorschlag sieht ein Ensemble aus fünf höchst unterschiedlich gestalteten Gebäuden mit zwei Hochpunkten über dem überbauten Erdgeschoss vor. Mit dem Bau hofft Matrix Ende 2021 beginnen zu können. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.