MLP baut fast 18.000 m² Hallenfläche südlich von Berlin

09.10.2020

Die polnische MLP Group entwickelt einen Gewerbe- und Logistikpark in Ludwigsfelde, südlich von Berlin. Hierfür hat das Unternehmen ein rd. 50.000 m² großes Grundstück an der Genshagener Straße erworben. Geplant sind vier Hallen mit rd. 17.800 m² Gesamtmietfläche, die ab 750 m² verfügbar ist. Mit der Vermarktung des “MLP Business Park Berlin-Ludwigsfelde” sind CBRE und JLL beauftragt. Errichtet wird die Anlage durch die Köster GmbH. Vor einigen Tagen wurde der erste Spatenstich gesetzt. Die Fertigstellung ist für das 2. Quartal kommenden Jahres geplant. MLP will neben der Region Berlin “vor allem in NRW, dabei insbesondere dem Ruhrgebiet, der Rhein-Main-Region sowie in und um München weiterwachsen”, heißt es in einer Mitteilung.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.