Hamburg Team legt mit Versorgungswerken Norddeutschland-Fonds auf

13.10.2020

Hamburg Team Investment Management (HTIM) hat seinen fünften Fonds aufgelegt. Der “Hamburg Team Norddeutsche WohnWerte” investiert 180 Mio. Euro in Wohn- und Gewerbeimmobilien; dabei soll das Gros der Ankäufe in Mittel- und Universitätsstädten wie Lübeck, Flensburg, Lüneburg und Stade sowie in Metropolregionen mit guter Anbindung an die Großstädte erfolgen. Gelegentliche Investitionen in Hamburg, Bremen und Kiel dienten als “Stabilitätsanker”. Anleger sind vier lokal ansässige berufsständische Versorgungswerke, die in “ihrer” Region investieren wollen. Nach Abstimmung mit den Investoren unterstützt der Fonds auch regionale Sozialprojekte. Alle Investitionen erfolgen in Neubauten oder jüngere Bestände ab 10 Mio. Euro. Wohnungen sollen mindestens 60 % ausmachen. Für 2020 erwartet HTIM über alle Fonds hinweg ein Akquisitionsvolumen von rd. 250 Mio. Euro.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.