Peach platziert 300-Mio.-Anleihe mit über 4 % Zinsen

16.10.2020

Peach Property Group hat eine unbesicherte Unternehmensanleihe im geplanten Volumen von 300 Mio. Euro bei institutionellen Investoren in Europa und in den USA platziert. Der Zinssatz beträgt 4,375 % p.a., bei einem Ausgabepreis von 100 % und einer Laufzeit von fünf Jahren. Das Angebot wurde nach Unternehmensangaben überzeichnet. Der Erlös wird für die Finanzierung der jüngst erworbenen 10.290 Wohnungen verwendet. Demselben Zweck dient die schon im September angekündigte Pflichtwandelanleihe, die Peach dieser Tage platzierte. Mit 230 Mio. CHF wurde das geplante Volumen von 200 Mio. CHF übertroffen. Ares hat sich als neuer Ankeraktionär mit 155 Mio. CHF beteiligt, die übrigen 75 Mio. CHF wurden von nationalen und internationalen Investoren gezeichnet. Der Kupon beträgt 2,5 %, der Wandlungspreis 42,50 CHF je Aktie, die Wandlung in neue Namensaktien erfolgt spätestens Mitte 2021.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.