Hamburg: ABR kauft Ex-Otto-Zentrale und plant Wohnungen

15.12.2014

ABR German Real Estate hat die ehemalige Otto-Zentrale in Hamburg-Hamm erworben. Auf dem 4.050 m² großen Gelände an der Hammer Landstraße/Ecke Grootsruhe befinden sich derzeit vier Bestandsgebäude aus den 1950er Jahren mit 7.750 m² BGF, in denen sich Büros und Praxen angesiedelt haben. Hauptnutzer ist das Jobcenter team.arbeit der Stadt Hamburg. Die Transaktion wurde von Grossmann & Berger begleitet. Mittelfristig wolle man das Gelände zu einem Wohnquartier umwandeln, so ABR. Ein entsprechendes Baurecht sei vorhanden.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.