GPEP und Universal sammeln weitere Netto-Märkte ein

23.11.2015

Die GPEP und Universal-Investment haben das im März für einen Spezialfonds erworbene Portfolio aus zwölf Netto-Märkten erweitert. Von der Marktkauf-Holding erwarben sie 14 Netto-Discounter und einen Edeka-Markt mit 20.360 m² Gesamtmietfläche. Größtenteils befinden sich diese in Bayern, Niedersachsen und Sachsen. Marktkauf wurde von CEV, JenAcon und KPMG beraten. Den Käufer begleitete Mayer Brown anwaltlich. Des Weiteren haben GPEP und Universal-Investment im November für den Spezialfonds einzelne Netto-Objekte in Berlin, Halle und Arnstorf mit zusammen 3.200 m² Mietfläche von Hoepfner Bräu (Karlsruhe), Hoepfner BauInvest Plus (Berlin, Halle) und Morris Immobilien (Arnstorf) erworben.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.