Regensburg: ESW plant 200 Wohnungen

23.05.2016

Das Evangelische Siedlungswerk (ESW) plant nach eigenen Angaben den Bau von 150 bis 200 Wohneinheiten und weitere Nutzungen auf einem bisher gewerblich genutzten Gelände an der Lechstraße/Ecke Donaustaufer Straße. Vor allem zahlreiche öffentlich geförderte Wohnungen sollen entstehen, welche das ESW im Bestand halten möchte. Im Mai hat das ESW die fast 17.700 m² große Immobilie erworben und will nun einen städtebaulichen Wettbewerb ausloben. Verkäufer des Grundstücks war ein privater Eigentümer. Bis vor wenigen Jahren wurden dortige Gebäude vom Mastenhersteller Europoles aus Neumarkt in der Oberpfalz genutzt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.