Frankfurt: Commerz Real erwirbt Hotel-Entwicklung für den Hausinvest

29.06.2016

Commerz Real hat ein noch zu errichtendes Hotel der Marke “Novum Style” in Frankfurt erworben. Verkäufer ist der Projektentwickler Gold.Stein real estate M+E, der den Neubau mit rd. 6.600 m² auf einer Baulücke nahe dem Hauptbahnhof errichten wird (Niddastraße 60-62). Vorgesehen sind rd. 190 Zimmer, eine Sky-Bar sowie 39 Stellplätze. Mit der Novum Hotel Group wurde ein Mietvertrag über 20 Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption von zwei mal fünf Jahren abgeschlossen. Nach der im ersten Halbjahr 2019 geplanten Fertigstellung wird Commerz Real das Hotel in den offenen Immobilienfonds Hausinvest einbringen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.