Berlin: Bauwert verkauft Büros und Läden in Friedrichshain an Family Office

30.03.2017

Bauwert hat einen weiteren Teil des Entwicklungsquartiers Boxseven in Berlin-Friedrichshain verkauft. Ein internationales Family Office übernimmt rd. 6.900 m² Bürofläche und ca. 1.400 m² Einzelhandelsfläche auf dem Gelände an der Boxhagener Straße/Ecke Holteistraße. Das Family Office wurde von Immpex Immobilien Consulting beraten. Damit seien alle für institutionelle Käufer vorgesehenen Flächen dieses Projektes verkauft, teilt Bauwert mit. Weitere Käufer waren Patrizia, Aachener Grund sowie die Berliner Howoge. Von den 191 Eigentumswohnungen seien bereits über 70 % verkauft. Bauwert errichtet auf dem früheren Freudenberg-Areal 640 Neubauwohnungen, Büro- und Einzelhandelsflächen, eine Kita und einen gut 6.000 m² großen öffentlichen Park. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt 260 Mio. Euro, die Fertigstellung ist im Spätsommer 2018 vorgesehen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.