Kassel: Hanseatic und Family Office kaufen Königs-Galerie

05.10.2017

Die Königs-Galerie in Kassel hat neue Eigentümer: Die HT Königsgalerie GmbH, eine Tochter der Hanseatic Group und des Family Offices Asset Projekt und Bau GmbH, erwarb das 1995 eröffnete Einkaufszentrum. Bisheriger Eigentümer war eine Gesellschaft mit rd. 60 Mitgliedern. Die Bauherrin der Königs-Galerie, die Jochinger Bauconsulting und Projektmanagement, wird das Objekt auch zukünftig im Bereich Centermanagement, Verwaltung und Vermietung begleiten. Die Königs-Galerie bietet 24.000 m² Gesamtnutzfläche, davon 14.500 m² Laden-, Gastronomie- und Mallflächen. Das ursprüngliche Investitionsvolumen wird mit 70 Mio. Euro beziffert.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.